Die Quellen des Glücks

Was versetzt uns in die Lage, unsere Talente zu entfalten, tiefe Beziehungen einzugehen, das Leben zu geniessen und in der Welt einen Beitrag zu leisten?

Diese Fragen beschäftigten mich bereits als Jugendliche. Meine Erkenntnisse: Wahrhaftes Wohlbefinden basiert auf fünf Säulen: Positive Emotionen spüren, sich für etwas engagieren, Verbundensein mit anderen Menschen erfahren, Sinn in unserem Tun finden und merken, dass wir etwas bewegen können.

Glück hat weniger mit Zufall zu tun, als man denkt. Glückliche Menschen sehen und schaffen zufällige Möglichkeiten und nutzen sie für sich. Ein Optimist lernt aus Dingen, die ihm widerfahren. Dabei tauchen drei Basiselemente beim Thema „Glück“ immer wieder auf: Freude, Zufriedenheit und ein erfülltes Leben. Man hat festgestellt, dass es mindestens eine wichtige Komponente gibt, die Menschen überall auf der Welt glücklicher, gesunder und erfolgreicher macht, nämlich eine optimistische Lebenseinstellung.

Glück ist das Ergebnis eines gut gelebten Lebens: des Versuchs, in Übereinstimmung mit dem inneren Selbst zu sein. Die Kunst, seine Talente und seine Individualität zu entfalten. Das Vermögen, nach eigenen Werten denken und handeln zu können, authentisch zu sein, über ein gutes Selbstwertgefühl zu verfügen. Glück ist demnach weniger ein Zustand, sondern vielmehr ein Prozess. Er beruht auf innerer Veränderung und erfordert ständige Auseinandersetzung mit sich und anderen. Dazu zählt auch das Meistern von Herausforderungen - und ja, als Kontrast, auch das Unglück.

Glück ist kein Luxus! Glück ist ein menschliches Grundbedürfnis. Dies wussten schon die alten Griechen und der Buddhismus erkannte bereits vor mehr als 3000 Jahren, dass wir unser Schicksal selbst formen können. Heute wird Glück als seriöses Forschungsthema angesehen. An der Elite-Universität Harvard existiert ein Lehrstuhl für Glücksforschung.

Das Gute daran: Glück und Optimismus kann man lernen. Der wichtigste Schritt hierbei ist, einfach anzufangen. Nehmen Sie eines dieser Wörter als Ihr Startmotto: beginnen, lachen, suchen, spielen, vertrauen, zuhören, entspannen, singen, träumen, machen, vergeben, wählen, spazieren, geben.

Oder buchen Sie bei mir ein Glückscoaching®. Ich freue mich, Ihre Gefährtin zu sein auf dem Weg zu Glück und Wohlbefinden.